8 Antworten auf „Für Outlook 2007 einen HTML-Newsletter optimieren“

  1. Und wieder fangen die Leute an, sich an den Dreck von MS anzupassen.

    Einfach eine Textmail mit Link zum Newsletter verschicken.

  2. Dieser Weg ist schlicht nicht gangbar. Wer im herkömmlichen Agenturgeschäft arbeitet, kommt um einen HTML-Newsletter nicht herum. Der Kunde will einen haben, also kriegt er einen. Alles andere zu wollen, ist Wunschdenken.

  3. Hallo, und wie hast Du den Code dann in OL2007 reinbekommen?

    Bin schier am Verzweifeln…

    Gruß Matthias

  4. Hallo, vielen für die Erläuterung und vor allem für Microsoft Übersicht. Ich hätte noch zu ergänzen, dass Outlook 2007 kein float versteht, man aber dafür wunderbar auch “display: inline-block;” verwenden kann.

    Was ich aber noch fragen wollte. Versteht Outlook 2007 auch responsive Design? Oder nimmt man da einfach die IF MSO 12 Klausel um eben alle anderen außer Outlook responsive zu haben.

    1. Ich sollte die Kommentarfunktion für sehr alte Artikel schliessen. Dieser ist aus dem Jahres 2007 und damit nicht mehr wirklich aktuell. :)
      Für Outlook 2007 muss ich da jetzt mittlerweile passen, aber generell lässt sich sich HTML-Newsletter mittlerweile auch responsive optimieren.

    2. Ich sollte die Kommentarfunktion für sehr alte Artikel schliessen. Dieser ist aus dem Jahres 2007 und damit nicht mehr wirklich aktuell. :)
      Für Outlook 2007 muss ich da jetzt mittlerweile passen, aber generell lässt sich sich HTML-Newsletter mittlerweile auch responsive optimieren.

Kommentare sind geschlossen.