[sprungmarker intern] Auszeit

Da ich nun schon eine kleine Leserschaft auf meinem sprungmarker habe, sehe ich mich doch ein wenig in der Pflicht, auch interne Informationen ein wenig transparenter zu halten. Obwohl sich intern und Transparenz auch widersprechen. ;)

sprungmarker nimmt sich eine kleine Auszeit, die nicht nur dem Sommerurlaub geschuldet ist, sondern sich aus meinem zweiten Stand- oder Sprungbein – wie gelenkig man das dann auch immer darstellen will – ergibt. Ich muss – Verleger und Lektor machen langsam Druck – mein literarisches Buch voranbringen. Ich habe das lange vor mich her geschoben, weil es in der barrierefreien Informations- und Entwicklungswelt gerade so schön war. :) Ich bin daher in den nächsten Monaten sozusagen nicht erreichbar, nur in dringenden Fällen wie etwa für eine schwungvolle Technikwürze – :).

„[sprungmarker intern] Auszeit“ weiterlesen