Flashplayer mit Zeichensprache

Alesso Cartocci von der Initiative Webmultimediale hat einen SMIL Flashplayer hergestellt, der in mehrfacher Weise aussergewöhnlich ist (via Stone Deaf Pilot).

Der Flash Player bietet die Möglichkeit, die Sprache während des Abspielens zu wechseln, den gesprochenen Text im unteren Bereich mitzulesen und – das ist das Highlight – in einem verschiebbaren Fenster dem ganzen in Zeichensprache zu folgen. Der Player dient jedoch derzeit nur projektinternen Zwecken und wird für kommerzielle Projekte nicht zur Verfügung stehen.

Sprachauszeichnung auch hinfällig?

Wir leben in barrierefreien Zeiten mit immer weniger Todos, möchte man meinen. Nun ist die Sprachauszeichnung an der Reihe.

Acess for all wirft die Frage in Sprachwechsel im Web auf, ob es sinnvoll ist, jeden Wechsel der Sprache im Text auszuzeichnen. Es werden zwei Beispieldateien eines Textausschnittes angeführt, der mit JAWS vorgelesen wird, mal schneller mal langsamer. Abgesehen davon, dass die schnelle Geschwindigkeit für mich keinerlei Verständnis erzeugt, was, wie ich glaube, nicht an der gehäuften Sprachauszeichnung liegt – es ist schlicht zu schnell, finde ich das langsamere Beispiel völlig im Rahmen.

“Sprachauszeichnung auch hinfällig?” weiterlesen