Was man aus Lehrfilmen lernen kann: ein schweizer Film mit Nutzern

Der Lehrfilm “Wie bedient ein sehbehinderter oder blinder Mensch das Web” der Universität Bern ist wirklich sehr interessant (via Einfach für alle): Zum einen liegt das daran, dass Filme mit Nutzern nicht so häufig sind, und zum anderen, das beide Nutzer informativ darüber Auskunft geben können, was ihre Probleme und Möglichkeiten im Web sind.

Zu Wort kommen Thomas Lanter, sehbehindert, und Jürg Cathomas, blinder Nutzer des Webs. Die Macher des Videos verwirren ein wenig mit den Begrifflichkeiten nicht-sehend und blind, sie verwenden beide Begriffe parallel. Jürg Cathomas bezeichnet sich selbst als blinden Nutzer.

„Was man aus Lehrfilmen lernen kann: ein schweizer Film mit Nutzern“ weiterlesen