Tab Parade: Nutzer helfen sich selbst

Robert Lender rief den Internationen Tag der Tastatur aus und war damit Initiator für die diesjährige Blogparade, die Tab Parade, die von Robert Lender und MAIN_web veranstaltet wird.

15.10. bis 25.11.2008Ich rufe dieses Jahr zum Jahr der Social Accessibility aus, weil es durchaus einen Trend gibt, dass die Nutzer sich ihr Web selbst reparieren, ihre Barrieren selbst in die Hand nehmen. Das kann man am Social Accessibility Projekt von IBM und an der Firefox Erweiterung Webvisum gut erkennen, die beide community-basiert ausgefeilte Techniken und Oberflächen anbieten, um Barrieren auf Webseiten quasi von außen zu korrigieren. Sie nutzen dafür gängige Web 2.0-Techniken, mit denen Nutzer kommentieren und Reparaturen vornehmen können.

“Tab Parade: Nutzer helfen sich selbst” weiterlesen

[sprungmarker: extern] Sonnenseiten – Tastaturnavigation

sprungmarker extern: Im Rahmen der Sommeraktion der WebkrautsSonnenseiten” habe ich nach einer Webseite gesucht, die eine gelungene Tastaturnavigation zu bieten hat.

Da der Blickwinkel der Aktion eindeutig darauf lag, ein Lob auszusprechen, habe ich mir wirklich die Tabulatortaste wund gedrückt, um eine einigermassen konsistente und gut realisierte Navigation mittels Tastatur zu finden. Ich hatte einige Kandidaten herausfiltern können, keiner hat mich wirklich überzeugt, aber für einen musste ich mich dennoch entscheiden: Zukunft Europa. Die Vorteile dieser Navigation habe ich in meiner sonnigen Rezension in einer etwas ungewohnteren essayistischen Form aufgearbeitet.

Da eine Sonnenseite nunmal sonnig zu sein hat, wurden die wenigen Schattenseiten ausgespart. Da aber in den Kommentaren durchaus auf diese Schattenseiten hingewiesen wurde, nutze ich hier das Terrain, um doch noch ein paar der Problemstellen zu benennen, weil sie auch signifikant für alle Kandidaten waren.

“[sprungmarker: extern] Sonnenseiten – Tastaturnavigation” weiterlesen