BLOCKQUOTE-Element und wo kommt das CITE-Element hin?

Wie man ein längeres Zitat kennzeichnet – mit dem BLOCKQUOTE-Element -, war mir schon klar. Aber die Handhabung, wo die Quelle – das CITE-Element – positioniert wird, ist online in unterschiedlicher Weise zu finden.

[lang_de]Die HTML 4 Spezifikation hilft nicht wirklich weiter, weil dort wird nur das CITE-Attribut vermerkt. Das zeigt der Browser aber so nicht an und die Quelle eines Zitats sollte ja durchaus sichtbar sein. :-) So habe ich mich auf barrierefreien Seiten umgesehen, wie die das machen:[/lang_de]

[lang_en]Where should the CITE-element be positioned to name the source of a quotation? Inside or outside the BLOCKQUOTE-element? The HTML specification give no hint. So I decided to check a few websites with focus on accessibility how they do it. :-) Mostly they put the source (CITE-element) outside the BLOCKQUOTE-element. But only a few – as the mentioned above – connect both elements this way, more often sites do not even use a BLOCKQUOTE-element, misuse the Q-element or forget to put the CITE-attribute into. The conclusion would be – more or less – to use the CITE-element outside the BLOCKQUOTE-element.[/lang_en]

Barrierefreie Seiten, die die Quelle des Zitats innerhalb des BLOCKQUOTE-Elements positionieren

Barrierefreie Seiten, die die Quelle des Zitats ausserhalb des BLOCKQUOTE-Elements positionieren

Vorläufiges Fazit

Leider lassen sich nicht sehr viele Beispiele finden, die tatsächlich auch beide HTML-Elemente integrieren. Vielfach wird nur das BLOCKQUOTE-Element verwendet, aber keinerlei Quelle dafür angegeben, nicht einmal im CITE-Attribut. Auch findet man mehrfach anstatt des BLOCKQUOTE-Elements das Q-Element, das zum einen nicht von allen Browsern unterstützt wird bzw. schwierig für alle einzusetzen ist und zum anderen NUR für kurze einzeilige Zitate gedacht ist. Verwendet wurde es aber mehrfach für lange, mehrzeilige Zitate. ;-)

Die Mehrzahl (siehe die oben genannten Seiten) macht es jedoch richtig, scheint Variante B zu verwenden und die Quelle für das Zitat ausserhalb des Zitats zu verwenden. Daher mache ich das jetzt auch so. :-)

2 Antworten auf „BLOCKQUOTE-Element und wo kommt das CITE-Element hin?“

  1. Das zeigt der Browser aber so nicht an und die Quelle eines Zitats sollte ja durchaus sichtbar sein.

    “so nicht” ist Definitionssache, man kann einem modernen™ Browser via CSS schon beibringen, das anzuzeigen.
    In unserem Blog verwenden wir eine Kombination:
    Cite-attribut im Blockquote und Link ein weiteres Mal am Ende des Beitrages. Siehe bspw.: http://trash-wissen.de/2007-05-12/zuruck-in-die-zukunft-html5/

  2. [quote comment=”1330″]In unserem Blog verwenden wir eine Kombination: Cite-attribut im Blockquote und Link ein weiteres Mal am Ende des Beitrages. [/quote]

    Jau. Ich kenne diese Dinge, per CSS mit :after diese Dinge nachträglich zu regeln. Ist auch eine hinreichende Lösung – mal wieder nicht für alle Browser (der IE7 kann das bis heute noch nicht ;-)) und, was passiert, wenn man ein eigenes Stylesheet hat oder die Seite ohne CSS bedient?

    Ich weiss nicht, das hängt mir wahrscheinlich noch aus dem Studium nach: ein Zitat soll als solches für alle und immer sichtbar sein. :-) Und es gibt da ja auch immer wieder Diskussionen, wie man damit umgeht. Ich halte es damit, das mit einer extra Quelle zu markieren.

Kommentare sind geschlossen.