Webumfrage zu JAWS

Michael Vogt initiiert eine Umfrage (via Access for all) zu JAWS und anderer assistiver Technologie.

Zum einen wird befragt, welche assistive Technologie man benutzt und auf JAWS bezogen, wie man ihn nutzt und wie es mit der Anwendbarkeit aussieht. Im Grunde ein gutes Anliegen – ich fürchte auch, Umfragen zu diesem Thema sind eher selten – aber: warum ist die Umfrage selbst so nutzerunfreundlich gestaltet, nicht mal der Tabindex funktioniert. Die Umfrage ist wohl mit dem Programm Microsoft SharePoint entwickelt und, wenn man in den Quellcode geht, die Formulare bestehen nur aus Skripten. Aber vielleicht kommen ja andere damit besser zurecht. :-)

2 Antworten auf „Webumfrage zu JAWS“

  1. Natürlich sollen meine kleinen, noch unprofessionellen Umfragen einen ersten Versuch darstellen, wie auch mit wenig Aufwand eine möglichst zugängliche Umfrage erstellt werden kann. Hier scheint aus meiner Sicht Microsoft vergleichsweise gute Arbeit geleistet zu haben, auch wenn SharePoint Portal Server nicht vollkommen barrierefrei ist.
    Diese Umfragen habe ich übrigens ausschliesslich mit ScreenReader erstellt. Aufgrund der Reaktionen kann ich bestätigen, dass die Umfragen normalerweise sehr gut ausgefüllt werden können. Ein Problem stellen scheinbar eher bestimmte Systemkonfigurationen dar. Bei Problemen steht auf der Startseite ein Download mit einem Worddokument zur Verfügung, welches alle Fragen und die Auswahlantworten enthält.
    Ich bin sehr überrascht von der positiven Resonanz und der konstruktiven Kritik und möchte mich auch an dieser Stelle für die aktive Mitthilfe herzlich bedanken.

  2. [quote comment=”1362″]Hier scheint aus meiner Sicht Microsoft vergleichsweise gute Arbeit geleistet zu haben, auch wenn SharePoint Portal Server nicht vollkommen barrierefrei ist.[/quote]

    Hallo Michael Vogt,
    ich finde die Umfrage an sich wunderbar und notwendig. Da der Tabindex bei mir nicht funktioniert hat, habe ich einen Blick in den Quellcode geworfen und war nur schockiert, dass dort alles mit Skripten gelöst wird. Ich dachte mir auch, dass das wohl an der Software gelegen ist. Hatte mich nur darüber gewundert.

    Wenn die Umfrage eine gute Resonanz hat, umso besser. :-)

Kommentare sind geschlossen.