Wie der User-Agent-String zum Ringelspiel wird :)

Sehr lustige Replik von WebAIM in Sachen Browser und deren Erkennung mit Hilfe des User-Agent-Strings: History of the browser user-agent-string.

Mit dem Erscheinen von Googles neuem Browser Chrome sei die Browsererkennung obsolet geworden, weil sich die quasi in den Schwanz beisst.

And then Google built Chrome, and Chrome used Webkit, and it was like Safari, and wanted pages built for Safari, and so pretended to be Safari. And thus Chrome used WebKit, and pretended to be Safari, and WebKit pretended to be KHTML, and KHTML pretended to be Gecko, and all browsers pretended to be Mozilla

Quelle: History of the browser user-agent-stringWebAIM Blog

2 Antworten auf „Wie der User-Agent-String zum Ringelspiel wird :)“

  1. Pingback: Browser user agent strings, und wo sie herkommen | Ennos Testwelt

Kommentare sind geschlossen.